News

Generalversammlung 2019

Vom Jahresabschluss bis zur partizipativen Performance

Alle Genossenschafterinnen bis auf die 68 Teilnehmerinnen der Generalversammlung haben am 15. Juni natürlich was verpasst: den wiederum heißesten Tag des Monats. Fakten und Zahlen zur WeiberWirtschaft aus erster Hand. Die geöffnete Gastgeschenkevitrine für alle Anteilszeichnerinnen. Sechs (genau: sechs!) „freigekaufte“ Gewerbeeinheiten. Leckere Grillwürstchen, zubereitet von unserer patenten Haushandwerkerin Caspar. Gute Laune und Gespräche im Hof. Und zum krönenden Abschluss die partizipative Performance der „Raubdruckerin“ Emma-France, die von einem Gullideckel im 2. Hof unverwechselbare Original-WeiberWirtschafts-Taschen gedruckt hat.

Lauter gute Gründe, im nächsten Jahr zur Generalversammlung mal vorbei zu schauen, oder?

Die Fotos hat Anke Großklaß gemacht. Eine kleine Fotostrecke haben wir unter Facebook angelegt.

Zurück
general.jpg