Zum Inhalt springen

Die WeiberWirtschaft eG vermietet die Gewerberäume in ihren Gebäuden an Existenzgründerinnen, Unternehmerinnen und Frauenprojekte. Ein deutlicher Schwerpunkt wurde beim Ausbau der alten Fabrik auf kleine Büroflächen ab 15 qm gelegt. Im straßenseitigen Bürohaus bilden bis zu fünf solch kleiner Büros eine größere Büroetage mit gemeinsamer Teeküche und Sanitärflächen. In den Hofgebäuden, der ehemaligen Fabrik, sind größere Dienstleistungs- und Produktionsflächen vorhanden. Straßenseitig und in den Höfen gibt es außerdem einige wenige Ladengeschäfte und rings um den Atelierhof sind Künstlerinnen angesiedelt. Außerdem wurde 1996 ein Neubau mit 13 Wohnungen und drei Läden errichtet.

Die Mietpreise variieren je nach Lage im Gebäude, Ausstattungsstandard und Größe. Eine Besonderheit in der WeiberWirtschaft sind die „Milchmädchen-Tarife“ für Existenzgründerinnen. Sie erhalten als Starthilfe für die ersten Monate einen deutlichen Mietrabatt von bis zu 50 %. Die Kosten für Strom, Heizung und Wasser werden nach Verbrauch abgerechnet. Die Gebäude werden durch die hauseigene Technik mit Wärme und Strom versorgt; durch den ökologischen Ausbau sind die Energiekosten im Vergleich zu anderen Objekten sehr günstig.


Aktuelles Vermietungsangebot

Suchen Sie einen Büroraum, eine Produktionsfläche oder ein Ladengeschäft? Hier können Sie nachschauen, ob wir gerade einen freien Raum haben.


Konditionen

Wir haben uns der positiven Diskriminierung verschrieben und vermieten deshalb nur an Frauen. Über begründete Ausnahmen müssen Vorstand und Aufsichtsrat entscheiden.
Wer in die WeiberWirtschaft einziehen möchte, muss einen kurzen Businessplan einreichen und sich in einem Gespräch dem Nutzungsgremium vorstellen, das sich aus gewählten Vertreterinnen der Mieterinnenschaft und des Vorstands zusammensetzt. Das Nutzungsgremium entscheidet, ob das neue Vorhaben das bestehende Branchenspektrum sinnvoll ergänzt, und es dient auch zum Kennenlernen erster künftiger Nachbarinnen.
Voraussetzung für den Abschluss eines Mietvertrages ist der Beitritt der künftigen Mieterin zur Genossenschaft. Hier sind alle Konditionen als pdf zum Download.


Ansprechpartnerin Gewerberaumvermietung

Sie möchten alles ganz genau wissen? Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine eMail. Ihre Ansprechpartnerin  für die Gewerberaumvermietung ist Katja von der Bey, Tel. 030 440 223 11. 

Übersicht aller Kontaktdaten.


Weitere Gründerinnenzentren

Toll, denken Sie sich, aber ich lebe nun leider nicht in Berlin. Vielleicht gibt es aber auch in Ihrer Region ein ähnliches Zentrum! Hier finden Sie bundesweite Schwester-Projekte.