Zum Inhalt springen

Marie Raschke Gewerbeeinheit

Das Ladengeschäft der Gründerinnenzentrale (www.gruenderinnenzentrale.de) im Neubau Anklamer Straße 39-40 haben wir nach Marie Raschke (1850-1935) benannt.

Marie Raschke hat die Frauenbewegung durch die (Mit-)Gründung gleich mehrerer Vereine und Organisationen wesentlich beeinflusst:

  • Verein Berliner Volksschullehrerinnen (1889)
  • Verein Studierender Frauen (1897)
  • Frauenbank in Berlin (1910)

Die genossenschaftlich organisierte Frauenbank existierte zwar nur bis 1918. Dennoch inspirierte dieses historische Vorbild auch unsere Frauengenossenschaft zu ihrer Gründung.